Vietnam

Ursprünglich wurden Arabica Stöcke von französischen Missionaren um 1865 von Java und La Réunion nach Vietnam gebracht und rund um Tonkin

angepflanzt. Nach dem Vietnamkrieg beschloss die Regierung den Kaffeeanbau extrem zu steigern. Große Robusta Plantagen wurden angelegt. Binnen weniger Jahre hat Vietnam Kolumbien als zweitgrößten Kaffeeerzeuger der Welt abgehängt. Ungefähr jede zehnte auf der ganzen Welt gebrühte Tasse Kaffee hat ihren Ursprung in Vietnam.

Mein Shop

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Unser Service

  • nur 3,90 € faire Versandkosten und ab 50,- € Gratisversand
     
  • klimaneutrale Lieferung mit DHL Go Green
     
  • sichere Zahlung per Vorkasse, Rechnung und PayPal
     
Newsletter abonnieren